Weltweit sind schon fast 9 Milliarden US-Dollar in nachhaltige, ethische Investments angelegt – was sind die Gründe für den Boom auch hier in Deutschland?

Knapp 40 Prozent der Deutschen können sich vorstellen, nachhaltig zu investieren. Das fand das Marktforschungsinstitut GfK im Rahmen einer Umfrage von 2017 heraus und untermauert damit den wichtigen Status von Nachhaltigkeit bei Investitionen. In der realen Wirtschaft gewinnt der Aspekt der Nachhaltigkeit schon seit Jahren an Gewicht, künftig wird das noch verstärkter zu bemerken sein. Geld für eine „gute Sache“ anzulegen, um die Umwelt zu schützen, scheint den Deutschen ein Anliegen zu sein – der Markt boomt geradezu, meint Finanzexperte Markus Fürst. Das gilt nicht nur für die nationalen Märkte, sondern weltweit. Die Anleger wissen es offensichtlich zu schätzen, bewusst die Entscheidung treffen zu können, in Investmentfonds und Zertifikate zu investieren, die auf Ressourcenfreundlichkeit und den Schutz der Umwelt ausgerichtet sind. Somit wird Green Investment vom Nischendasein zu einer gefragten Anlagestrategie.

Rendite und Nachhaltigkeit sind dabei keine Gegensätze, wie es lange Zeit in Zusammenhang mit grünen und nachhaltigen Investments zu hören war. Investitionen in nachhaltige Fonds sind häufig ebenso ertragreich, wie herkömmliche Investmentfonds. Profitabel sind solche Investitionen also nicht nur in ökologischer und ethischer Hinsicht, sondern auch finanziell. Wir von Sensus Vermögen verfolgen das Ziel, unseren Kunden einen langfristigen Vermögensaufbau auf der Grundlage alternativer Investmentstrategien zu ermöglichen.

Nachhaltig investieren mit Fondslösungen der Sensus Vermögen GmbH

Im Zeichen des Klimawandels und des Dieselskandals sind Themen wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz fest im Bewusstsein der Anleger verankert. Die Mehrheit der Deutschen sieht die wichtigsten Kriterien bei der Wahl der passenden nachhaltigen Fonds im Ausschluss von Rüstungsgütern und Gentechnik. Hier sind die meisten Investitionen zu bemerken. Zur Wahl stehen jedoch verschiedene Fonds, die diverse Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigen. Um bei der Flut an Angeboten nicht den Überblick zu verlieren und den passenden Fonds zu wählen, ist es dringend zu empfehlen, einen Finanzexperten zu konsultieren und sich beraten zu lassen. Wir von Sensus Vermögen begleiten Sie gern auf Ihrem Weg zur Nachhaltigkeit. Das Unternehmen mit Sitz in Marktredwitz setzt im Rahmen von Gesamtlösungen auf das Management von Fondsprodukten und hat sich im Laufe der Jahre verstärkt auf nachhaltige Fondslösungen spezialisiert. Die Sensus Vermögen GmbH unter der Leitung von Gerhard Schaller und Markus Fürst verfolgt den Anspruch, dem Anleger eine intelligente Fondsauswahl bieten zu können und ist dabei klar an den Bedürfnissen des Kunden orientiert, ein breit gefächertes Portfolio zu erstellen – je nach Anlageverhalten des Kunden und dessen Vorstellungen von Nachhaltigkeit. Das Ziel dabei ist, eine durchdachte Strategie des Vermögensaufbaus erfolgreich zu verwirklichen.

Sensus Vermögen hat für Sie maßgeschneiderte Produkte im Portfolio, um Ihren Wunsch nach einem grünen und nachhaltigen Investment in die Tat umzusetzen. Zögern Sie nicht, unsere Finanzspezialisten zu kontaktieren – unser Team berät Sie gerne!

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.