Weltweit sind schon fast 9 Milliarden US-Dollar in nachhaltige, ethische Investments angelegt – was sind die Gründe für den Boom auch hier in Deutschland?

Knapp 40 Prozent der Deutschen können sich vorstellen, nachhaltig zu investieren. Das fand das Marktforschungsinstitut GfK im Rahmen einer Umfrage von 2017 heraus und untermauert damit den wichtigen Status von Nachhaltigkeit bei Investitionen. In der realen Wirtschaft gewinnt der Aspekt der Nachhaltigkeit schon seit Jahren an Gewicht, künftig wird das noch verstärkter zu bemerken sein. Geld für eine „gute Sache“ anzulegen, um die Umwelt zu schützen, scheint den Deutschen ein Anliegen zu sein – der Markt boomt geradezu, meint Finanzexperte Markus Fürst. Das gilt nicht nur für die nationalen Märkte, sondern weltweit. Die Anleger wissen es offensichtlich zu schätzen, bewusst die Entscheidung treffen zu können, in Investmentfonds und Zertifikate zu investieren, die auf Ressourcenfreundlichkeit und den Schutz der Umwelt ausgerichtet sind. Somit wird Green Investment vom Nischendasein zu einer gefragten Anlagestrategie.

weiterlesenWeltweit sind schon fast 9 Milliarden US-Dollar in nachhaltige, ethische Investments angelegt – was sind die Gründe für den Boom auch hier in Deutschland?

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.